Liane Kainz-Wöchtl

Waldviertler Marketingexpertin

Ich wohne und arbeite in Waidhofen an der Thaya im nördlichen Niederösterreich.

Als dritte von vier Töchtern bin ich in eine Waldviertler Bauernfamilie hineingeboren. In der Landwirtschaft lernte ich früh anzupacken, Fleiß wurde zuhause stets als Tugend hochgehalten.

Meine ersten Marketingerfahrungen sammelte ich in der Waldviertel Akademie. Hier war ich bereits im zarten Alter von 17 Jahren in der Öffentlichkeitsarbeit tätig. Ich verfasste meine ersten Presseaussendungen, schrieb die Texte für Einladungen und arbeitete an der Veröffentlichung verschiedener Bücher mit. Hier entdeckte ich meine Leidenschaft für das Marketing und mein Ehrgeiz wurde geweckt.

Im Jahr 2007 startete ich einen neuen Lebensabschnitt: mein Marketing-Studium. Nach dem Motto „Work hard and party hard“ genoss ich das Studentenleben. Ich ging ganz in der praxisnahen Marketingausbildung an der Austrian Marketing University in Wieselburg auf. Die Möglichkeit, Erfahrungen im Ausland zu sammeln, schöpfte ich voll aus. Am meisten beeindruckte mich mein Auslandssemester in Kanada. Am Okanagan College in Kelowna lernte ich Freunde aus der ganzen Welt kennen. Weitere wertvolle Inspirationen durfte ich bei der Studienreise nach Japan, beim Workshop in einer New Yorker Werbeagentur und beim Auslandssemester in Polen sammeln.
Im Jahr 2012 zog ich wieder zurück ins Waldviertel. Bei der WEB Windenergie AG erhielt ich die Chance, mein erlerntes Wissen in der Praxis umzusetzen. Nachdem ich im Studium tief in die Welt der Marketingstrategien eingetaucht war, ging es hier in die Umsetzung. Was mich für meine Arbeit in der W.E.B besonders inspirierte, war der „gute Zweck“: ein kleines Zahnrad beim Vorantreiben des Ausbaus der erneuerbaren Energien zu sein. Doch es zog mich weiter, nach einem Gastspiel der Tätigkeit im Waldviertler Business-Inkubator gründete ich im Februar 2016 mein Einzelunternehmen mash marketing sharing e.U.
Die Idee, mein eigenes Unternehmen zu gründen, fing bereits im Studium an in mir zu keimen. Im Jahr 2010 schrieb ich mit meiner Mitbewohnerin einen Businessplan für eine Beratungsagentur für Markenerlebniswelten. Damals wagten wir den Schritt in die Selbstständigkeit jedoch noch nicht.

Sechs Jahre später – mit einschlägiger Berufserfahrung im Gepäck – habe ich mir meinen Traum des eigenen Unternehmens mit „mash marketing sharing“ erfüllt.

Basis für mein Geschäftsmodell war die Erkenntnis, dass zwar viele Unternehmen Marketingaktivitäten setzen, diesen jedoch nur selten eine Strategie zugrunde liegt. Mit meinem Angebot fülle ich genau diese Lücke. Ich stehe den Geschäftsführern bzw. Leitern der Marketingabteilungen bei der Entwicklung der Marketingstrategie zur Seite und übernehme die Projektleitung für dieses erfolgsentscheidende Projekt. Mein Ziel ist es, meinen Kunden zu entlasten und zu einem erfolgreicheren Marketing durch strategische Planung zu verhelfen.

Die Entwicklung von Marketingstrategien macht mir Spaß und es ist spannend, mich immer wieder in neue Unternehmen hineinzudenken, Aktionen zu planen und diesen Leben einzuhauchen. Ich habe nicht in einer Werbeagentur oder Unternehmensberatung mein Handwerk gelernt. Nach 2,5 Jahren in der Kommunikationsabteilung habe ich mich selbstständig gemacht, weil ich die Vielfalt suchte.

In den letzten 2,5 Jahren habe ich meine eigenen Marketing-Workshops entwickelt.

Wie habe ich das gemacht? Im Zuge der Zusammenarbeit mit meinen Kunden, laufender Weiterbildung, reflektieren, verbessern, umsetzen, reflektieren … so habe ich meinen eigenen grünen Zweig gefunden. Damit ich Ihnen höchste Standards in der Beratung bieten kann, habe ich im Frühjahr 2017 zusätzlich die Ausbildung und Zertifizierung zum Certified Management Consultant (CMC) absolviert.

Die Qualifikationen von Liane Kainz-Wöchtl auf einen Blick

  • Zertifizierung zum Certified Management Consultant (CMC)
  • akademisch geprüfte Ideenmanagerin
  • Master-Studium „Produktmarketing und Innovationsmanagement“ Studienrichtung: Strategisches Kommunikationsmanagement
  • Bachelor-Studium „Produktmarketing und Projektmanagement“ Studienrichtung: Lebensmittelwirtschaft
  • laufende Weiterbildung im Marketing | Auszug aus den Weiterbildungen 2018: Digital Consultant (Incite), eCommerce, Handel 4.0 – Digitalisierung mit Kundenfokus (Incite), Digital Storytelling (Tomorrow Academy), Text Digital (Tomorrow Academy), Influencer Marketing Conference (Marketing on Tour) …

Philosophie

Weniger ist mehr bei der Anzahl meiner Kunden. Ich nehme mir Zeit für meine Kunden und bin stets bemüht, meine Arbeit schnell umzusetzen. Außerdem erinnere ich meine Ansprechpartner immer wieder einmal gerne daran, die geplanten Aktivitäten umzusetzen. Da ich im Zuge der Marketingplanung auch Zeit- und Redaktionspläne erstelle, unterstütze ich durch konsequente gut gemeinte Erinnerungen dabei, dass die Strategie auch umgesetzt wird.

Was bedeutet „mash marketing sharing“?

„mash“ ist ein Fantasiename, der sich aus „ma“ (marketing) und „sh“ (sharing) zusammensetzt „marketing sharing“ steht für Marketing auf Augenhöhe. Mit mash greife ich den Megatrend der Sharing-Economy auf: also Teilen der Marketingkompetenz statt „Besitzen“.

Meine Kunden teilen sich untereinander mein Marketing-Know-how. Dieses habe ich im Zuge eines Marketingstudiums und meiner Arbeit in Marketingabteilungen erworben und baue es während meiner unternehmerischen Tätigkeit von Tag zu Tag weiter aus.

Liane Kainz-Wöchtl, M.A., CMC
Marketingexpertin

Ich freue mich auf Ihre Nachricht. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin für die Erstberatung! (kostenlos und unverbindlich)

9 + 5 =